Gesunde Ernährung für Haustiere: BARF – Für Hund und Katze

0
20

Marius Stephan

Die Ernährung des Haustieres ist für immer mehr Tierhalter von großer Bedeutung. Die Fülle an verschiedenen Tiernahrungsmitteln, macht die Auswahl nicht leichter. Häufig herrscht auch Heute noch der Irrtum vor, dass besonders teures Futter auch das Beste für den Hund oder die Katze ist. Dies ist jedoch nicht richtig, denn bei der richtigen Ernährung kommt es auf ganz andere Faktoren an.

Gesunde Ernährung für Haustiere

Hunde stammen, wie jeder weiß vom Wolf ab, auch die ganz kleinen, denn erst durch gezielte Zucht, wurde der Hund, wie wir ihn jetzt kennen, zu dem was er ist. Äußerlich mögen sich Haushunde vom Wolf stark unterscheiden, doch der Magen-Darmtrakt, hat sich in den vielen Jahrhunderten der Zucht nicht verändert. Nach wie vor zählen Hunde zu den Carnivoren, also den Fleischfressern. Fleisch ist für Hunde die ideale Fütterung, doch auch Katzen sind reine Fleischfresser, weshalb diese Art der Ernährung auch für Katzen die gesündeste ist.

Was ist BARF?

meinAnzeiger.de – 19.05.2019; 12:41 Uhr
www.meinanzeiger.de/eisenach/c…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 19.05.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here