Gesetzentwurf gegen Tierquälerei

0
12

von fe

„Die Misshandlung von Tieren muss mit mehr Entschlossenheit bekämpft werden“, sagt SVP-Senatorin Julia Unterberger, die auch Mitglied der übergreifenden parlamentarischen Gruppe für Tierrechte ist. In einer Aussendung teilt sie mit: „Deshalb habe ich im Senat einen diesbezüglichen Gesetzentwurf eingebracht, der schon bald in der zuständigen Kommission behandelt werden soll – dies mit anderen Gesetzesvorschlägen zur Gewährleistung der Tierrechte.“

„Industrielle Verfahren fügen Tieren viel unnötiges Leid zu“, man denke nur an das Kükenschreddern, unterstreicht Julia Unterberger. Sie erinnert aber auch an die illegal durchgeführten Hundekämpfe, hinter welchen die Wett-Mafia stecke – und an die Grausamkeiten, die Tiere oft grundlos von Privatpersonen erleiden müssen. „Alle diese Phänomene zeigen, dass die geltenden Bestimmungen zu wenig abschrecken. Auch eine höhere Sensibilität in der öffentlichen Wahrnehmung scheint nicht zu neuen Verhaltensweisen und zu einem respektvolleren Umgang mit Tieren zu führen.“ …

unsertirol24 – 20.06.2019; 11:12 Uhr

Gesetzentwurf gegen Tierquälerei

Siehe auch:

Geschredderte Küken

Geschredderte Küken

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 20.06.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here