Fleisch 2.0: Auf der Suche nach alternativen Proteinquellen

0
15

Daniela Albat

Ohne Fleisch geht es nicht: Die Menschheit lechzt nach Steak und Schnitzel – doch die Erde leidet darunter. Was lässt sich tun, damit wir auch künftig unsere Fleischeslust und unseren Proteinbedarf decken können, ohne die Ressourcen unseres Planeten vollends zu verbrauchen? Ganz klar: Es müssen Alternativen zum konventionellen Fleisch her. …

scinexx | Das Wissensmagazin – 17.08.2018
www.scinexx.de/dossier-879-1.h…

Siehe auch:

Schnitzel ohne Fleisch – Pflanzliche Alternativen von Soja bis Lupine
www.scinexx.de/dossier-detail-…

Tierisches aus dem Reagenzglas – Forscher tüfteln an In-vitro-Fleisch
www.scinexx.de/dossier-detail-…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 17.08.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere