Fiaker wird handgreiflich

0
9

VGT – VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN – Newsletter vom 19.06.2019

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

es ist nicht das erste Mal, dass Fiaker gegenüber Tierschützer_innen gewalttätig werden. Unsere Demos verlaufen stets friedlich und gewaltfrei. Doch die, die auch zu Tieren brutal sind, scheuen offenbar auch nicht davor zurück, ihre Aggressionen an Menschen zu entladen. Zum Glück hat eine Aktivistin mitgefilmt und wir konnten bei der Polizei Anzeige erstatten!

Ebenfalls brutal geht es in der Vollspalten-Kampagne zu. Weil wir fast jeden Tag eine Aktion oder Demo vor einer Tierfabrik abhalten, werden die Schweinebauern jetzt ungemütlich. Vor kurzem wurde uns per Telefon gedroht, uns umzubringen, wenn wir nicht aufhören, gegen das Tierleid zu demonstrieren. Schon blöd, dass wir uns sicher nicht einschüchtern lassen! Wer Tiere liebt, ist innerlich stärker als jeder Bulldozer.

Neu: wir haben eine spannende Seite zur Schweinehaltung in ganz Österreich ( vgt.at/div/spaltenboden2019/ka… ) erstellt. Klick dich durch und schau nach, wie viel Prozent der Schweine in deinem Bezirk auf Vollspalten leben müssen!

Wenn du einen Warengutschein von 250,- Euro gewinnen möchtest, nimm an der Umfrage zu Einkaufsgewohnheiten teil! Es geht um vegane Ernährung, mitmachen dürfen ALLE.

Danke für deine Unterstützung – es ist gut, zu wissen, wie viele Menschen hinter den Tieren stehen!

Harald Balluch, Geschäftsführer

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
vgt.at/newsletter/2019-06-19-n…

—–

Gesendet: Mittwoch, 19. Juni 2019 um 11:42 Uhr
Von: “Verein Gegen Tierfabriken” tierschutz@vgt.at
An: “Frau Martina Patterson” pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Fiaker wird handgreiflich

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (19.06.2019; 12:42 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 19.06.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here