Fashion No-Go? – Darum sollten Sie beim Kauf von Daunenjacke auf ein Tierschutz-Label achten

0
6

Von STYLEBOOK

Eine Daunenjacke bietet im Winter einen idealen Schutz vor Kälte. Auch modisch liegt man mit dem Stück in dieser Saison richtig. Doch Tierschützer sehen den Kauf solcher Textilien kritisch.

Wer sich für den Winter eine Daunenjacke ( www.stylebook.de/fashion/falsc… ) zulegen möchte, sollte beim Kauf zumindest auch auf ein Tierschutz-Label achten. So rät die Stiftung Vier Pfoten zum Responsible Down Standard (RDS), dem Traceable Down Standard (TDS) oder zum Downpass 2017. Diese Zertifizierungseinheiten stellen Ansprüche an die Aufzucht von Gänsen. Sie schließen zum Beispiel Praktiken wie das Ausrupfen der Federn bei lebendigem Leib und Stopfmast aus. …

STYLEBOOK – 16.09.2018; 11:01 Uhr
www.stylebook.de/fashion/beim-…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 16.09.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere