Presseinformation

AMBITUS: Bedrohungspotenzial für die Zukunft des Planeten erkennen

Um das Bewusstsein der europäischen Bevölkerung für Umweltkriminalität zu schärfen, hat Ambitus eine Aufklärungskampagne gestartet. Das Ambitus-Programm läuft von 2020 bis 2022 und koordiniert Wissen sowie Maßnahmen auf europäischer Ebene, um organisierte Umweltkriminalität einzudämmen. Das Programm wird von der Europäischen Kommission finanziert und konzentriert sich auf den Handel mit geschützten Arten, den Abfallhandel und illegalen Holzeinschlag.

Transnationale Zusammenarbeit sowie Bündelung von Wissen und Erfahrung sind erforderlich, um die Auswirkungen der Umweltkriminalität besser zu verstehen und gegen kriminelle Netzwerke vorzugehen. Bei dem Programm arbeiten Polizei, Justiz und Experten für internationale Beziehungen zusammen. Um die europäischen Bürger für das Thema zu sensibilisieren, wendet sich Ambitus ab dem 22. Februar mit der Website ambituseuropa.com und einer Kampagne auf Facebook, Instagram und Twitter europaweit an die Öffentlichkeit.

(…)

Lesen Sie bitte die vollständige Presseinformation online unter:
presse.ic-gruppe.com/Mailing_O…

———-

Uwe Schmidt (22.02.2021; 16:29 Uhr)
uwe.schmidt@industrie-contact….

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 22.02.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein