ERGEBNISSE DER AGRARMINISTER-KONFERENZ IN LANDAU: Bund und Länder für mehr Tierschutz bei Transporten

0
14

Bund und Länder wollen Tiertransporte in Nicht-EU-Länder schärfer ins Visier nehmen. Zudem fanden die Agrarminister eine gemeinsame Position im Streit um die Dünge-Verordnung.

Mit einer zentralen Datenbank werde der Bund bei den Kontrollen der Tiertransporte die Länder unterstützen, sagte Bundesministerin Julia Klöckner (CDU) am Freitag zum Abschluss der Agrarministerkonferenz in Landau. Es gehe um digitale Plattformen, mit denen zum Beispiel geprüft werden solle, ob Fahrtenbücher plausibel sind. Klöckner kündigte an, Tiertransporte aus den Jahren 2017 und 2018 in die Türkei untersuchen zu lassen. …

www.swr.de/swraktuell/rheinlan…

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (12.04.2019; 18:10 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 13.04.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here