ERFOLG: Breuninger stellt Pelzverkauf ein!

0
9

Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 12.10.2018

Wir können einen ERFOLG vermelden! Wie die Warenhauskette Breuninger heute angekündigt hat, wird sie ab der Frühjahrsaison 2020 darauf verzichten, Pelz in ihrem Sortiment zu führen und zu verkaufen! Damit wird ein weiteres Unternehmen endlich Pelzfrei und trägt einen großen Teil dazu bei, dass weniger Tiere auf Pelzfarmen gequält und getötet werden!

Damit reagiert das Unternehmen auf den Druck, den wir mit unserer Kampagne seit November 2017 aufgebaut haben. Dabei haben wir mit mehr als 30 Aktionen in allen 13 Städten, in denen Breuninger Filialen unterhält (darunter u.a. Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf) Menschen über die Tierquälerei hinter Pelz aufgeklärt und Breuningers Pelzpolitik angeprangert! Ob Telefonaktionen, bei denen sich viele engagierte Aktivisten wie Sie direkt bei Breuninger über den Pelzverkauf beschwerten; Nackt- und Trillerpfeifen-Demonstrationen vor den, sowie Flashmobs in den Filialen; Anti-Pelz-Modenschauen; das Bekleben von Schaufenstern der Filialen mit Bildern aus der qualvollen Pelzproduktion; oder die Pelz Polizei, bei der als Polizisten verkleidete Aktivisten in der Straße vor Breuninger Pelzprodukte kontrollierten und darüber aufklärten – all das hat nun zum Umdenken Breuningers beigetragen und ist ein voller Erfolg!

Auch die mehr als 68.000 Unterzeichner unserer Petition oder die Unterstützung prominenter Testimonials, wie Dr. Mark Benecke, wird Eindruck auf das Unternehmen gemacht haben. All das wäre auch ohne Unterstützer wie Sie nicht möglich gewesen und dafür möchten wir uns im Namen der Tiere bedanken!

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
www.tierschutzbuero.de/newslet…

———-

Deutsches Tierschutzbüro e.V. (12.10.2018; 11:22 Uhr)
keine-antwort@tierschutzbuero….

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 12.10.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere