Rettet den Regenwald e.V. – Newsletter vom 12.11.2019

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

am Fluss Kinabatangan leben noch mehr als 350 Zwergelefanten. Bis vor wenigen Jahren waren die artenreichen Wälder im malaysischen Bundesstaat Sabah schwer zugänglich – Wilderer wagten sich nur selten dorthin. Die Elefanten genossen ein friedliches Leben.

Doch mittlerweile haben Kriminelle die Region entdeckt. Sie trachten nicht nur nach Elfenbein, sondern auch nach der Haut und anderen Körperteilen der Tiere, mit denen sich auf dem chinesischen Markt viel Geld verdienen lässt.

Jetzt droht ein Straßen- und Brückenbauprojekt den Wilderern ihr tödliches Handwerk zu erleichtern. Zudem würde der Bau den Lebensraum der Elefanten zerschneiden und sie in immer kleinere Waldgebiete drängen.

Die Zukunft der Zwergelefanten ist in akuter Gefahr!

Vor einigen Jahren hatte der Plan internationale Proteste ausgelöst, sogar der berühmte Regenwaldschützer Sir David Attenborough schlug Alarm. Die damalige Regierung lenkte ein. Die Regenwälder schienen gerettet.

Doch der Wind hat gedreht: Nach einem Regierungswechsel in Sabah ist das Großprojekt wieder aktuell – und damit die Gefahr für die Elefanten und zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.

Wir müssen auch diesmal den Brückenbau verhindern! Ohne Brücke ist auch die Straße hinfällig.

ZUR PETITION:
www.regenwald.org/petitionen/1…

Bitte unterschreiben Sie unsere Petition.

Freundliche Grüße und herzlichen Dank.

Reinhard Behrend
Rettet den Regenwald e.V.

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
www.regenwald.org/newsletter/3…

———-

Rettet den Regenwald e.V. (12.11.2019; 21:43 Uhr)
action@regenwald.org

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 13.11.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein