Komitee gegen den Vogelmord e.V. – Newsletter vom 22.10.2021

von Thomas Krumenacker

Vogelschützer Axel Hirschfeld fordert einen besseren legalen Schutz für Vögel in der EU und warnt vor Fehlinterpretationen durch Rote Listen.

Trotz Aussterbe-Gefahr werden bedrohte Arten in der EU legal gejagt

Lesetipp: „Ein unverantwortlicher Kniefall vor der Jagdlobby“ – im Interview mit Thomas Krumenacker von den RiffReportern fordert Komiteesprecher Axel Hirschfeld einen besseren legalen Schutz für Vögel in der EU und warnt vor Fehlinterpretationen durch Rote Listen. Das vollständige Interview lesen Sie hier:

Wie immer werden wir auf unserer Website und in den Sozialen Medien über die Fortschritte der Aktionen berichten. Besuchen Sie doch auch mal unseren Vogelschutzblog auf www.komitee.de.

(…)

—–

Gesendet: Freitag, 22. Oktober 2021 um 10:10 Uhr
Von: “Marvin Fehn” komitee@komitee.de
Betreff: Vogelschutz-Newsletter 11/2021

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (22.10.2021; 18:50 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 23.10.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein