Von EPD

Eine Langzeitstudie zeigt bei einer Schwebfliegenart Rückgänge um 97 Prozent innerhalb von 50 Jahren.

Stuttgart. In den vergangenen 50 Jahren ist der Insektenbestand im Südwesten drastisch eingebrochen. Das belegen Wissenschaftler, die über diese Jahrzehnte in einer Forschungsstation im Randecker Maar bei Kirchheim unter Teck Daten gesammelt haben. Am Donnerstag stellten in Stuttgart der Gründer der Station, Wulf Gatter, und der ehemalige Mitarbeiter Markus Rösler sowie Professor Lars Krogmann vom Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart die Ergebnisse vor. …

www.tagblatt.de/Nachrichten/Dr…

———-

Übersandt von:
Arabella Unger (31.10.2020; 06:10 Uhr)
arabella.unger@vodafone.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 31.10.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein