DIE LINKE: Koalitionsvertrag für Tierschützer enttäuschend

0
15

REDAKTION

(ra) Enttäuschend für Tierschützer ist der Koalitionsvertrag von CSU und Freien Wählern aus Sicht der bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Tierschutz und Tierrechte in der Partei DIE LINKE. Deren Sprecher Stefan Hölzl erklärte am Dienstag gegenüber regio-aktuell24, zwischen Koalition und der vorherigen Alleinregierung sei kein Unterschied erkennbar. Er fordert von der neuen Staatsregierung Taten statt leerer Worte. …

regio-aktuell24.de – 06.11.2018

DIE LINKE: Koalitionsvertrag für Tierschützer enttäuschend

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 06.11.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere