Tierschutzbündnis fordert am 03.12.2022 ein Ende der Pelztierzucht

Hamburg/Berlin, 28. November 2022 – Millionenfaches Tierleid stoppen: Im Rahmen der Europäischen Bürgerinitiative Pelzfreies Europa/Fur Free Europe ( furfreeeurope.vier-pfoten.de/?… ) rufen mehrere deutsche Tierschutzorganisationen am 03. Dezember 2022 zur Demonstration in Berlin für ein EU-weites Verbot von Pelzfarmen auf – darunter VIER PFOTEN, der Deutsche Tierschutzbund, ANIMALS UNITED, Humane Society International/Europe, das Deutsche Tierschutzbüro, die Deutsche Tier-Lobby sowie Pro Wildlife. Medienvertreter:innen sind herzlich eingeladen, die Aktion zu begleiten.

Millionen Pelztiere vegetieren noch immer auf europäischen Farmen in winzigen Käfigen dahin, bevor sie grausam getötet werden. Aktuell beginnt die blutige ‚Pelzernte‘. Während bereits in 15 der 27 europäischen Länder die Pelzproduktion eingestellt bzw. streng reglementiert wurde, gibt es noch immer Staaten, in denen Millionen Nerze, Füchse, Chinchillas oder Marderhunde in winzigen Käfigen leiden, bevor sie elendig sterben müssen.

(…)

www.vier-pfoten.de/unseregesch…

———-

Vier Pfoten (28.11.2022)

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 28.11.2022
twitter.com/fellbeisser

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein