Dank Ihrer Hilfe – Schon viele Hunde und Katzen gerettet

0
12

Guten Tag, Martina!

Das Kastrationsprojekt für Hunde und Katzen in Ungarn ist erfolgreich gestartet. Danke, dass Sie diesen Start mit ermöglicht haben.

Trotz brütender Hitze ziehen unsere freiwilligen Helfer durch die trockenen Straßen Ungarns, nehmen Katzen und Hunde auf.

Sie werden kastriert, bekommen eine medizinische Versorgung und wahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben erfahren sie, was es bedeutet, einen mitfühlenden Menschen an seiner Seite zu haben.

Obwohl wir schon zahlreiche Tiere versorgen konnten, gibt es schon eine Warteliste.

Falls Sie die Kampagne noch nicht kennen:

Gemeinsam mit Tierärzten und ehrenamtlichen Helfern haben wir ein großangelegtes Kastrationsprogramm für Streunertiere und “Besitzertiere” ins Leben gerufen.

Katzen und Hunde sollen kastriert und medizinisch versorgt werden. Damit packen wir das Übel an der Wurzel und ermöglichen den Tieren sofort ein besseres Leben.

WIE KÖNNEN SIE UNS HELFEN?

Bitte helfen Sie uns bei diesem lebenswichtigen Projekt und unterschreiben Sie – falls nicht schon geschehen – unsere Petition für einen ethischen Umgang mit Hunden und Katzen.
jedertag.org/petition-ungarn/

Bitte unterstützen sie uns mit einer Spende, damit wir auch die Tiere auf der Warteliste retten können. Jeder Euro hilft.

Helfen – Spenden

Danke, Martina, dass Sie auch heute Ihre Stimme für die Tiere erheben.

Einen tierfreundlichen Tag wünscht

Malte A. Hartwieg

PS: Jeden Tag werden niedliche Welpen und Katzenbabies geboren, die niemand haben möchte. Doch mit dem Kastrationsprojekt können wir das Problem an der Wurzel anpacken und viele Tiere retten.

Malte A. Hartwieg, Szeged, Pf 18, 6753, Hungary

—–

Gesendet: Donnerstag, 11. Juli 2019 um 12:36 Uhr
Von: “Malte A. Hartwieg” malte@hartwieg.org
An: Martina pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Dank Ihrer Hilfe – Schon viele Hunde und Katzen gerettet

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (11.07.2019; 12:50 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 11.07.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here