Ingolstadt (DK) Sein Ausflug in die Freiheit war kurz – und tödlich. Er endete knapp einen Kilometer vom Schlachthof entfernt auf einem Firmengelände an der Ferdinand-Braun-Straße.

Donaukurier (05.12.2019)
www.donaukurier.de/lokales/ing…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 09.12.2019
twitter.com/fellbeisser

1 KOMMENTAR

  1. Mir ist lieber, dass der Bulle in Freiheit erschossen wurde, als wieder im Schlachthof zu landen! 🐂💞🙋🏻‍♀️🐈

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein