Brieftauben – Wettflüge: Tierschützer zeigen Essener Taubenzüchter an

0
14

Gerd Niewerth

Essen – Strafanzeige von PETA gegen Veranstalter des Brieftaubenflugs Ruhr.2017. Organisation behauptet: „Verlustraten lagen zwischen 39 und 88 Prozent“.

Die Brieftaube gehört zum Ruhrgebiet wie Kohle und Stahl, wie die Trinkhalle und der Schrebergarten. Das Kulturministerium in Düsseldorf hat sogar empfohlen, das Brieftaubenwesen in das landesweite Kulturerbe aufzunehmen. Die für ihre radikalen Ansichten gefürchtete Tierrechtsorganisation PETA hingegen hält vom Brieftaubensport ziemlich wenig. Bei der Staatsanwaltschaft Essen hat die Organisation jetzt Strafanzeige gegen die Veranstalter des Brieftaubenflugs „Ruhr.2017“ in Essen und fünf weitere Veranstalter erstattet. …

IKZ News – 13.06.2018; 18:59 Uhr
www.ikz-online.de/staedte/esse…

Siehe auch:

Bei uns in Essen gibt es Streit um Brieftauben
www.radioessen.de/essen/lokaln…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 14.06.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.