DIE EU MUSS EINE HUMANE UND SICHERE ZUKUNFT GESTALTEN, FREI VON TIERISCHER AUSBEUTUNG UND PANDEMIEN!

Unterstütze unsere Initiative und beende den Lockdown für Tiere!

COVID-19, SARS, MERS, Ebola, Vogelgrippe: Weckrufe an die Menschheit, den Umgang mit Tieren endlich zu überdenken. 73% der neu auftretenden Infektionskrankheiten sind zoonotisch, was bedeutet, dass sie ursprünglich aus dem Tierreich stammen. Zoonosen sind die Ursache für Milliarden von Erkrankungen und Millionen Tote weltweit. Ihre Ausbreitung steht in direktem Zusammenhang mit der Art und Weise, wie WIR Tiere nutzen und missbrauchen. Für Profite gezüchtet, gehandelt und eingesperrt: WIR bringen Tiere an ihre Grenzen. WIR machen sie zu Waren, beuten sie aus und verwandeln sie in eine globale Gesundheitsgefahr.

Wir rufen die EU-Kommission und die Regierungen der Mitgliedsstaaten dazu auf, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um eine weitere globale Gesundheitskrise zu verhindern, die kausal mit der Ausbeutung von Tieren verbunden ist. Es ist an der Zeit eine sichere, humane und mitfühlende Zukunft zu gestalten, für Mensch und Tier!

action.hsi-europe.org/page/625…

——– Originalnachricht ——–
Betreff: #BeendeDenLockdownFürTiere – HSI startet Kampagne für bessere, humane & sichere Zukunft für Mensch und Tier!
Datum: 24.06.2020 um 09:08 Uhr
Von: h.stuemges

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (24.06.2020; 19:13 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 25.06.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein