RND/msk

• Wildtiere wie Nashörner gelten in Südafrika seit kurzem als Farm-Tiere und dürften nach der Gesetzesänderung theoretisch unter Aufsicht geschlachtet werden.

• Tierschützer und Politiker fürchten, dass die Tiere bald auf dem Teller landen werden.

• Durch den Handel mit exotischem und seltenem Tierfleisch könnte das Land seine Wirtschaft beleben.

(…)

RND – 01.06.2020; 17:53 Uhr
www.rnd.de/panorama/sudafrika-…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 02.06.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein