An alle Tierschützer – schreckliche Nachrichten aus China – bitte sehr weit verbreiten! Danke.

0
41

Diese Nachricht kommt von Marianna (einer Tierschützerin aus Wien, gebürtig aus Russland), die sie russischen Tierschutzseiten und Berichten zweier russischer Tierschützerinnen entnommen hat.
Sie hat die Nachricht weitergeleitet, um aktuelle, furchtbare Tierquälereien in China bekanntzumachen.

Mit Hilfe von Tierschützern vieler Länder soll versucht werden, die Grausamkeiten an Hunden und Katzen und anderen Tieren in China zu beenden. Auch wenn dieses Ziel unmöglich erscheint, so müssen wir alle es trotzdem versuchen. …

Die schreckliche Praxis des Häutens der Tiere BEI LEBENDIGEM LEIB für den weltweiten Pelz- und Lederhandel – The barbaric and horrendous practice of SKINNING Animals ALIVE for their Fur und Leather Worldwide – netzfrauen …

Die schreckliche Praxis des Häutens der Tiere BEI LEBENDIGEM LEIB für den weltweiten Pelz- und Lederhandel – The barbaric and horrendous practice of SKINNING Animals ALIVE for their Fur und Leather Worldwide

—–

Gesendet: Mittwoch, 10. Juli 2019 um 01:27 Uhr
Von: sg-dortmund@t-online.de
Betreff: An alle Tierschützer – schreckliche Nachrichten aus China – bitte sehr weit verbreiten! Danke.

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (10.07.2019; 20:11 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 11.07.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here