Afrikanische Schweinepest breitet sich in der Nähe der deutschen Grenze aus

0
12

(vb)

Afrikanische Schweinepest in Belgien – hohe Ausbreitungsgefahr Richtung Deutschland

Am 13. September 2018 bestätigten belgische Behörden, dass bei Wildschweinen im Raum von Étalle in Belgien die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen wurde. Die Funde liegen nur rund 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Das Risiko, dass sich die Krankheit nach Deutschland ausbreitet, wird vom Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI) als hoch eingeschätzt. Deutsche Bauern sind derzeit in Alarmbereitschaft. …

Heilpraxisnet.de – 15.09.2018
www.heilpraxisnet.de/naturheil…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 15.09.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere