Bitte helft mit gegen die grausamen Tierversuche. Unterschreibt und verteilt weiter.

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

der Verein „Ärzte gegen Tierversuche e.V.“ benötigt dringend unsere Unterstützung. Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Save Cruelty Free Cosmetics – Für ein Europa ohne Tierversuche“ muss unterschrieben und nochmal weitläufig geteilt werden.

Im Gegensatz zu sonst üblichen Petitionen, die lediglich Appelle an Politiker darstellen, wendet sich eine EBI direkt an die EU-Kommission und kann zu Änderungen des EU-Rechts führen. Dazu muss sie von mindestens 1 Million EU-Bürgern in Form von Unterschriften unterstützt werden. Der Verein kämpft zurzeit um jede Stimme, denn leider läuft die Zeit davon. Es ist nur noch Zeit bis zum 31. August 2021, und es fehlen noch über 400.000 Stimmen.

Mit der (EBI) fordert der Verein gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen Folgendes:
• Einhaltung und Stärkung des Kosmetik-Tierversuchsverbots (denn dieses wird derzeit von der EU selbst zunichtegemacht)
• Umgestaltung des EU-Chemikalienrechts ohne Tierversuche
• Erarbeitung eines konkreten Plans zum Ausstieg aus dem Tierversuch

Wer weitere Informationen benötigt, schaut hier: www.europa-ohne-tierversuche.d…

Zum Unterschreiben geht es hier entlang: eci.ec.europa.eu/019/public/#/…

Bitte nehmt euch ein paar Minuten Zeit zum Unterschreiben und macht auch Familien, Freunde und Bekannte auf die EBI aufmerksam. JETZT haben wir die Möglichkeit viel für die armen Tiere, die EU-weit in den Versuchslaboren leiden und sterben, zu erreichen. DANKE!

Jede Stimme zählt! Bitte unterzeichnen:
eci.ec.europa.eu/019/public/#/…

—–

Von: Astrid Beckmann – Ärzte gegen Tierversuche e.V.
Gesendet: Dienstag, 17. Mai 2022; 16:45 Uhr
Betreff: Ärzte gegen Tierversuche e.V. benötigt dringend Unterschriften für die Europäische Bürgerinitiative „Save Cruelty Free Cosmetics“

———-

eurodog@mallorcahunde.info (19.05.2022; 16:00 Uhr)

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 19.05.2022
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein