Rückfragehinweis:
Georg Prinz, 0660 41 80 757, medien@vgt.at

VGT präsentiert Gallup-Umfrage – Politik jetzt gefordert

Der Sommer steht vor der Tür. Erstmals klettern in diesem Jahr die Temperaturen auf die 30-Grad-Marke. Der gestrige Vorstoß des Tierschutzministers/Gesundheitsministers für eine Hitzefreiregelung ab 30 Grad ( vgt.at/presse/news/2022/news20… ) und eine Debatte über ein Fiakerverbot kommt zur rechten Zeit: Mit der Forderung nach einem Hitzefrei ab 30 Grad hat der VGT nicht nur die Wissenschaft und die Rechtsmeinung des Verfassungsgerichsthofes auf seiner Seite, sondern, wie eine aktuelle Umfrage zeigt, auch die Bevölkerung. Während die Stadt Wien weiter blockiert, sprechen sich bei einer kürzlich durchgeführten Gallup-Umfrage über drei Viertel der österreichweit Befragten für eine neue Hitzefrei-Regelung ab 30 Grad aus. Die alte 35 Grad-Regelung wird von der tierfreundlichen Bevölkerung nicht mehr akzeptiert.

Zur Petition:
vgt.at/actionalert/fiaker30gra…

(…)

vgt.at/presse/news/2022/news20…

———-

Verein Gegen Tierfabriken (17.05.2022; 10:01 Uhr)
medien@vgt.at

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 17.05.2022
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein