Ex-Terrorist bereut

0
264
geralt / Pixabay

Aber Terrorismus-Branche boomt

Helmut F. Kaplan

Terroristen sind destruktive Menschen, die aus ideologischer Verwirrung oder Mordlust töten. Manchen wird man freilich lautere Motive nicht gänzlich absprechen können. Bei anderen kann man diese hingegen getrost ausschließen – es sei denn, man unterstellt einen Verblödungsgrad, der selbst für absurdeste Rechtfertigungsversuche empfänglich macht. Letzteres trifft auf jene Terroristen zu, die man bei uns als Jäger bezeichnet. Im Folgenden ein ebenso aufschlussreicher wie erschütternder Bericht eines Aussteigers:

www.freiheitfuertiere.de/zeits…

Leider sind solche Aussteigergeschichten eine Seltenheit. Ingolf Bossenz übermittelte mir folgenden aktuellen Bericht über eine Terrorismus-Messe:

“Nürnberg (dpa) – Die Fachmesse für Jagd- und Sportwaffen, Outdoor und Zubehör IWA in Nürnberg hat erstmals in ihrer 34-jährigen Geschichte mehr als 30.000 Fachbesucher verzeichnet. ( … ) Die Stimmung während der vier Messetage sei positiv gewesen, bilanzierte Projektleiterin Gabriele Hannwacker: “Es herrscht wieder Optimismus in der Branche.”

Neues Buch bei Amazon:

amazon.de/exec/obidos/ASIN/390…

Neue Liste “Tierrechte jetzt“ de.groups.yahoo.com/group/Tier….

Wer Mitglied werden will, schreibe bitte eine Mail an kaplan@vegetarismus.org mit dem Betreff “Bitte einladen“.

———-

Dr. Helmut F. Kaplan (17.03.2007; 07:39 Uhr)

kaplan@vegetarismus.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

wp-puzzle.com logo