Verstöße gegen den Tierschutz bei Edeka-Marke “Gutfleisch”?

Verstöße gegen den Tierschutz bei Edeka-Marke “Gutfleisch”?

0 106

msh

Blutige, entzündete Schwänze und angebissene Ohren sowie kranke Tiere, die nicht wie vorgeschrieben isoliert wurden – in Zulieferbetrieben der Edeka-Marke “Gutfleisch” soll gegen das Tierschutzrecht verstoßen worden sein. Belegt werden die Verstöße angeblich durch heimlich gedrehte Filmaufnahmen der Tierschutzorganisation Animal Equality. Das Unternehmen Edeka-Gutfleisch kündigt auf seiner Homepage an, die Vorwürfe ernst zu nehmen und alles daran zu setzen, sie aufzuklären …

feelGreen.de – 08.08.2014; 13:01 Uhr

www.feelgreen.de/tierhaltung-v…

———-

Übersandt von:

Jörg Binder (08.08.2014; 16:26 Uhr)
druwides@t-online.de

Siehe auch:

Edeka Gutfleisch – Die Wahrheit hinter dem Transparenzlabel (Video)

www.animalequality.de/neuigkei…

Schweinehaltung: Verdacht auf Tierschutzrechtverstöße in SH

www.shz.de/schleswig-holstein/…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 08.08.2014
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*