STUTTGART: DEMO gegen das Töten der Straßentiere im Ausland (in Rumänien etc.)

STUTTGART: DEMO gegen das Töten der Straßentiere im Ausland (in Rumänien etc.)

0 25

Am kommenden SAMSTAG, den 26. Juli 2014 von 13:00 – 16:30 Uhr (Stuttgart Schlossplatz), findet in STUTTGART eine DEMO statt gegen das Töten der Straßentiere im Ausland (in Rumänien etc.).

Bitte verteilt die Info großflächig durch Euren Email-Verteiler und wer kann, auch auf Facebook – Danke!

Falls jemand aus der Region Göppingen / Uhingen / Schorndorf hingehen möchte, kann er sich mit mir per Email in Verbindung setzen, ich würde denjenigen / diejenige dann mit meinem Auto zur Demo mitnehmen.

Aber bitte dann möglichst bald mir Bescheid geben, damit ich planen kann.

Viele Grüße,

Sabine Hoch

Gesendet: Mittwoch, 23. Juli 2014 um 07:37 Uhr
Von: “Sabine Hoch” sabine_hoch@gmx.de
An: Kein Empfänger
Betreff: Fw: …anbei das Plakat…bitte gerne weiter Teilen…ausdrucken…aufhängen…Danke. Demo Stgt. 26.7.2014 …. bitte auch weiterleiten

Gesendet: Mittwoch, 16. Juli 2014 um 12:51 Uhr
Von: jkaspar@web.de
An: sabine_hoch@gmx.de
Betreff: …anbei das Plakat…bitte gerne weiter Teilen…ausdrucken…aufhängen…Danke. Demo Stgt. 26.7.2014 …. bitte auch weiterleiten

Betreff: Info Demo bitte auch weiterleiten
Am 26. Juli 2014 findet erneut eine Demonstration mit Mahnwache statt, um auf das Leid der Straßentiere aufmerksam zu machen.
WIR SIND EUROPA UND DIE TIERE GEHÖREN DAZU!

GEGEN TÖTUNG, FÜR VERANTWORTUNG!
WIR VERGESSEN NICHTS!…
GEBT DEN TIEREN EINE STIMME!

Wir beginnen um 13 Uhr und werden wieder einiges Interessantes für Euch vorbereiten. Eine Schweigeminute ist ebenfalls geplant.

Der Demozug beginnt um 14.30 Uhr am ehemaligen Fahnenrondell (am Schloßplatz).

Wir fordern unsere Politiker auf, endlich etwas gegen dieses sinnlose Abschlachten an Tieren zu unternehmen!
Wir fordern, konsequente Kastrationsprogramme durchzuführen!
Wir fordern eine saubere EU, in der dieser Horror an fühlenden Lebewesen unter Strafe gestellt wird!

An unserem Infostand sammeln wir Unterschriften gegen das Töten der Tiere. Es können dort auch wieder Sach- und Futterspenden abgegeben werden.
Stuttgarter Stimmen für Straßentiere.

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (23.07.2014; 17:46 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 23.07.2014
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*