St. Gallen: Fuchs und Dachs rücken weiter in die Stadt vor

0
10

(mlü)

In St.Gallen registriert ein Web-Projekt alle gemeldeten Wildtier-Beobachtungen auf Stadtgebiet. Es zeigt: Die Rückeroberung ist in vollem Gang.

«Viele Wildtiere leben vor unserer Haustüre», sagt Sandra Gloor, von der Geschäftsstelle Verein StadtNatur. Um den Bewohnern das urbane Tierleben näher zu bringen, lancierte die Stadt St. Gallen im Mai 2015 im Rahmen des Projekts Natur findet Stadt zusammen mit WWF, Pro Natura und dem Naturmuseum die Website www.stadtwildtiere.ch

20 Minuten – 05.01.2016; 16:54 Uhr
www.20min.ch/schweiz/ostschwei…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 05.01.2016
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.