Proteste in Österreich – Worum geht es in der Debatte um Halal-Fleisch?

0
52

Von Markus C. Schulte von Drach und Sophie Burfeind

Die Rückrufaktion einer Supermarktkette sorgt für Aufregung, Rechte geben sich tierlieb und machen Stimmung gegen Muslime. Fragen und Antworten.

Nur wenige Wochen bot die Supermarktkette Spar in Wiener Filialen Halal-Fleisch zum Verkauf an, am Mittwoch verkündete sie, die Produkte wieder aus den Regalen zu nehmen ( www.sueddeutsche.de/panorama/w… ). Der Grund: heftige Kritik im Netz. Der Kette wurde Tierquälerei vorgeworfen. Rechte Gruppen mischten sich in die Debatte und nutzten sie, um Hetze gegen Muslime zu betreiben. Nun wird Spar wiederum vorgeworfen, vor Tierschützern und Fremdenfeinden eingeknickt zu sein. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema: …

Süddeutsche.de – 04.12.2015; 17:21 Uhr
www.sueddeutsche.de/leben/prot…

Siehe auch:

Shitstorm gegen Lebensmittelkonzern: Spar tritt mit Halal-Fleisch ins Fettnäpfchen
www.noz.de/deutschland-welt/wi…

Österreich: Spar nimmt Halal-Fleisch nach wüster Kritik aus dem Sortiment
dtj-online.de/oesterreich-spar…

Standard beschimpft Spar, weil er wieder auf Halal-Fleisch verzichtet
www.unzensuriert.at/content/00…

Halal: Israelitische Kultusgemeinde solidarisch mit Muslimen
www.nachrichten.at/nachrichten…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 04.12.2015
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.