PETA-Schockvideo zeigt, wie Arbeiter in der Wollindustrie Schafe töten, schlagen und treten

PETA-Schockvideo zeigt, wie Arbeiter in der Wollindustrie Schafe töten, schlagen und treten

0 24

Thorsten Schmitt

Blutige Wollproduktion: Rund 2,2 Millionen Tonnen Wolle werden weltweit jährlich produziert. PETA USAs internationale Enthüllungen über die Wollindustrie in Australien – 90 Prozent der weltweiten Merinowolle kommen von dort – und in den USA zeigen, wie Arbeiter den ängstlichen Schafen brutal ins Gesicht schlagen, sich auf Kopf und Hals der Tiere stellen, sie mit Schurmaschinen stechen und mit einem Hammer rücksichtslos in ihre Gesichter hauen …

ExtremNews – 10.07.2014; 11:29 Uhr

www.extremnews.com/nachrichten…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 10.07.2014
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*