Leichtfried kritisiert EU-Kommission: “Borniert und überheblich”

Leichtfried kritisiert EU-Kommission: “Borniert und überheblich”

0 16

Der SPÖ-Delegationsleiter im EU-Parlament erzählt über seine Akteneinsicht zum Freihandelsabkommen

Jörg Leichtfried, Delegationsleiter der SPÖ im Europäischen Parlament und Vizepräsident der europäischen Sozialdemokraten, hat kürzlich “geheime” Akten zum Freihandelsabkommen TTIP studiert. Über die Schlüsse, die er aus der Lektüre zieht, dürfe er jedoch nicht sprechen. Und: “Die wirklich wichtigen Dinge, die man für die Entscheidungsfindung bräuchte, sind nach wie vor nicht einsehbar”, kritisiert Leichtfried …

derStandard.at – 10.02.2015; 14:58 Uhr

derstandard.at/2000011516692/L…

Siehe auch:

BUND e.V. – Newsletter vom 10.02.2015
TTIP: Demokratie als Handelshindernis?

www.bund.net/index.php?id=2177…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 10.02.2015
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*