Grausame Jagd auf Straßenhunde in Kabul (Video)

Grausame Jagd auf Straßenhunde in Kabul (Video)

0 30

by Agence France-Presse (AFP)

(BUP) In der afghanischen Hauptstadt Kabul gehen Hundefänger täglich auf die Jagd. Sie fangen zahlreiche Straßenhunde ein, vergiften sie und werfen ihre Kadaver auf Müllkippen vor den Toren der Stadt. Die Stadtverwaltung will so die Ausbreitung von Krankheiten und Angriffe auf Bürger verhindern. Tierschützer kritisieren die Methoden.

BundesUmweltPortal – 12.11.2014; 11:19 Uhr

www.bundesumweltportal.de/inte…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 12.11.2014
twitter.com/fellbeisser

ÄHNLICHE ARTIKEL

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*