Ein Ensemble für den Tierschutz – Interview mit Kathrin Eva Schmid vom...

Ein Ensemble für den Tierschutz – Interview mit Kathrin Eva Schmid vom Tierschutztheater

0 20

von Anne Reis

„Schauspielerin, Moderatorin, Tierschützerin, vegan“, so steht es auf Kathrin Evas Visitenkarte. Ich habe mich mit dem Multitalent zum Interview verabredet. Beim Münchener Tierschutz-Theater handelt es sich um ein bisher einmaliges Projekt. Idealismus und darstellende Kunst sollen verbunden und damit Fakten visuell und emotional zum sprechen gebracht werden. Die Stücke tragen Namen wie „Stumme Helden“ (Theater gegen Tierversuche), „Roses Memories“ (Die Geschichte einer alten Frau), „Manche sind gleich“ (Aber andere sind gleicher) und „4 Hours On Escape“.

Interview mit Kathrin Eva Schmid – Vorsitzende des Tierschutz-Theaters München

Unterstützt wird das Theater unter anderem durch die Ärzte gegen Tierversuche e.V., ANIMAL PEACE e.V. und Animal 2000. Nicht nur im Theater, sondern auch auf der dazugehörigen Homepage klärt Kathrin Eva auf. Das Thema Tierschutz und die Rechte der Tiere liegen ihr sehr am Herzen.

Das Ensemble bietet auch außerhalb des Theaters Auftritte an, gebucht werden kann zu jedem Anlass, lediglich die Fahrtkosten, sowie Kost und Logis für die Schauspieler müssen übernommen werden …

Vegan News – 07.03.2015

www.vegan-news.de/ensemble-tie…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 07.03.2015
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*