Bericht: AfD will Beschneidung und Schächten verbieten lassen

0
479

Von der Political-Correctness-Droge benebelt, edlem Möchte-gern-Guthaftigkeits-Denken durchdrungen, plus arretiertem Verstand – denn, es kann nicht sein, was nicht sein darf – werden manche, die sich als Tierfreunde sehen, wohl auch nachstehende Meldungen negieren:

AfD will Beschneidung und Schächten verbieten lassen:
de.nachrichten.yahoo.com/beric…

Grünen-Politiker Beck fordert Akzeptanz von religiösem Schächten und Beschneidung:
www.focus.de/politik/deutschla…

Freundliche Grüße – gerne zur großzügigen Weiterleitung an Interessierte!

Ulrich Dittmann / 12.03.2016

N.S.: Zu den morgigen bevorstehenden Landtagswahlen in diesem Zusammenhang noch Linkhinweise:

journalistenwatch.com/cms/geda…

www.direkt-kommentiert.de/inde…

wolodja51.wordpress.com/2016/0…

„Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)

———-

Tierschutz, Ulrich Dittmann Arbeitskreis (12.03.2016; 19:50 Uhr)
ulrich.dittmann-arbeitskreis-t…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 12.03.2016
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

wp-puzzle.com logo