92 Prozent der Puten in NRW mit Antibiotika behandelt. BUND fordert Bundesregierung...

92 Prozent der Puten in NRW mit Antibiotika behandelt. BUND fordert Bundesregierung auf, Antibiotika-Missbrauch zu stoppen

0 29

Berlin (ots) – Nach einer Untersuchung des nordrhein-westfälischen Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz zu Antibiotikaeinsätzen in Puten-Hochleistungszuchtbetrieben hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Länder und den Bund aufgefordert, Kontrollen zu verstärken und illegalen Antibiotikabehandlungen unverzüglich einen Riegel vorzuschieben. 92 Prozent der untersuchten Puten bekamen der Studie zufolge Antibiotika verabreicht …

news aktuell (Pressemitteilung) – 25.11.2014; 11:41 Uhr

www.presseportal.de/pm/7666/28…

Siehe auch:

Minister Remmel: Einsatz von Antibiotika in der Intensivtierhaltung ist alarmierend

02elf.net/deutschland/nordrhei…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 25.11.2014
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*