Besinnliche Weihnachten

Helmut F. Kaplan Ich bin um einen Weihnachts-Text gebeten worden. Schwierig: Was soll man als Tierrechtler zu Weihnachten schon schreiben, ohne depressiv oder aggressiv zu...

Von Pferden, Hunden und Schweinen

Helmut F. Kaplan “Sportpferd“ las ich jüngst auf einem Auto-Anhänger - und dachte gleich an Anhänger anderer Art: an solche, mit denen Schlachtpferde transportiert werden....

Weiter so!

Helmut F. Kaplan Es gibt viele Kräfte, die wir im Kampf für Tierrechte mobilisieren können und mobilisieren sollen. Zum Beispiel die Schlüssigkeit der Argumente, das...

Tierversuche – Absolute Unmoral

Helmut F. Kaplan Man muss sich einmal vergegenwärtigen, welche Ungeheuerlichkeit Tierversuche darstellen: Alle Übel, die wir für uns vermeiden oder lindern wollen - körperliche oder...

Der Verrat

Helmut F. Kaplan Unter der Überschrift “Der Verrat“ berichtet “Der Spiegel“ (42, 2007) über die Ermordung des Bankiers Jürgen Ponto durch die RAF im Juli...

Animal Auschwitz

Helmut F. Kaplan Im aktuellen “Spiegel“ (46, 2007) steht ein 3seitiger (!) Bericht über Tierversuche. Aufmacher ist ein großes Bild des Huntingdon-Labors (nahe Cambridge, England),...

KZ-Außenstelle Mönchsberg

Helmut F. Kaplan Jüngst wurde ich im Hinblick auf meinen Text “KZ in Salzburg“ gefragt, ob es nicht etwas übertrieben sei, auch die Freilandhaltung (bzw....

Offener Brief an Daniel Barenboim

danielbarenboim@hotmail.com Sehr geehrter Maestro ]! Seit vielen Jahren beschäftigt mich die Frage: Wie ist es möglich, dass große Künstler, insbesondere auch große Musiker, Fleischesser sein können?...

Schlechte Zeiten für Holocaust-Leugner

Helmut F. Kaplan Zunächst sah es ganz so aus, als würde auch die Diskussion über Eva Hermans Lob für die nationalsozialistische Familienpolitik wieder nach jenem...

Über Mitläufer und Mittäter

Helmut F. Kaplan In der “Zeit“ wurde 2006 eine hochinteressante Besprechung Volker Ullrichs von Peter Longerichs Buch „Davon haben wir nichts gewusst! – Die Deutschen...